Arbeitsgruppe “Archiv”

  • Team:
    • Peter Abel (Sprecher)
    • Udo Koch / Sheina Di Gennaro-Bretzler (Vertreter)
    • Andreas Bender, Dr. Gerhard Jähne, Ernst Robiné
    • Jürgen Rothländer, Norbert Traband
Udo Koch

Zielsetzung des Aktenarchivs

Sammlung, Nachweis und dauerhafte Aufbewahrung archivwürdiger Unterlagen zur Dokumentation der Geschichte von Höchst und der Farbwerke Hoechst.

  • Vermittlung und Bereitstellung historischer Informationen, Daten und Fakten zur Geschichte von Höchst für historisch Interessierte und für eine interessierte Öffentlichkeit
  • Dauerhafte Sicherstellung der historischen Überlieferung zur Geschichte von Höchst für die jetzigen und zukünftigen Generationen („historisches Langzeitgedächtnis“)

Aufgaben im Aktenarchiv

  • Sichten und Ordnen des vorhandenen Archivmaterials
  • Aufbau von geordneten Archivbeständen
  • Aufspüren, Sichten und Prüfen von neuem Material sowie
  • Einarbeiten in die vorhandenen Bestände
  • Gewährleisten einer dauerhaften Aufbewahrung, Erhaltung und Benutzbarkeit des Archivguts für die Nachwelt
  • Bereitstellen des vorhandenen Materials für die Nutzung und Unterstützung von Archivbenutzern sowie für Ausstellungen und Publikationen
  • Ausführen von Auskünften und Rechercheaufträgen
  • Übertragen von Schriftgut in ein EDV-lesbares Format
  • Vorbereiten von Archivmaterial zur Erfassung in ein noch einzusetzendes elektronisches Archivierungs- und Nachweissystem („Findbuch“)

Kontakt: archiv@hoechstgeschichte.de

Text von Udo Koch