Ergebnisse des 1. Workshops

An unserem ersten Workshop haben viele interessierte Vereinsmitglieder teilgenommen.

Gruppenfoto der Teilnehmer des 1. Workshops

Zum ersten Mal nach unserer Mitgliederversammlung hatten wir die Möglichkeit für einen gemeinsamen Gedankenaustausch.

Im ersten Workshop haben sich 3 Arbeitsgruppen gebildet um am Wiederaufbau des Vereins zu arbeiten.

  • Archiv
  • EDV
  • Öffentlichkeitsarbeit
Ernst-Josef Robiné stellt die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Archiv vor

Die Gruppe Archiv hat sich als Ziel gesetzt die in unserem Besitz befindlichen Exponate und Dokumente zu katalogisieren .

Als Ergebnis der Gruppenarbeit wurde ein zusätzlicher Termin für die Archivarbeit (ab 18:00 Uhr) festgelegt, um auch allen Mitgliedern die Mitarbeit in der Archivgruppe zu ermöglichen. Interessierte Helfer wenden sich bitte an die Gruppe Archiv (per E-Mail an ag_archiv@hoechstgeschchte.de) für die nächsten Termine.

Die Gruppe EDV möchte die Kommunikation zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern auf elektronischem Weg verbessern und für ein vereinfachtes System zur Katalogisierung der historischen Schriften und Gegenstände beitragen.

Weiterhin ist die Kostenoptimierung des Internetauftritts geplant sowie die Implementierung von News und Verlinkungen mit der Facebookseite Hoechst Historisch.

Die Gruppe Festausschuss hat bereits im letzten Jahr mit vielen tüchtigen Helfern den Weihnachts-Stand am Höchster Weihnachtsmarkt organisiert und durchgeführt.

Regina Shiels (links) und Sylvia Köppen tragen die Ergebnisse der Gruppe Öffentlichkeitsarbeit vor

Hier wurden viele neue Ideen eingebracht den Verein bekannter zu machen.

  • Flyer mit Vereinsinformationen
  • Schaukästen mit Informationen und Veranstaltungen des Vereins
  • Vorträge und Austausch mit anderen Geschichtsvereinen
  • Regelmäßiger Stammtisch für Vereinsmitglieder zum gegenseitigen Austausch. Dieser findet ab dem 12.3.2019 jeden 2. Dienstag im Monat statt (1. Termin im Schwan am Schlossplatz).
  • Information über Veranstaltungen an denen der Verein teilnimmt

Geplant ist ein Pressetermin am 08.03.2019  zwecks unseres 125 jährigem Vereinsjubiläum.

Veranstaltungen an denen der Verein in 2019 teilnimmt bzw. organisiert:

Am 06.07 und am 07.07.2019 Teilnahme am Altstadtfest Höchst.

Der 14 .07.2019 wird durch den Vereinsring Höchst eine Geburtstagswies’n geplant für alle Vereine die in diesem Jahr Jubiläum feiern. Eine Teilnahme ist auch dort geplant.

Der 21.09.2019 ist fest eingeplant für eine Jubiläums Feier im Kultur Keller Höchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.